Magenbypass

Magenbypass in der Türkei: Magenverkleinerung OP zum Gewichtsverlust

Was ist eine Magenbypass in der Türkei ?

Der Magenbypass in der Türkei ist eine der am häufigsten durchgeführten bariatrischen Operationen. Die Operation bewirkt hormonelle Veränderungen, die den Appetit des Patienten reduzieren und ein frühes Sättigungsgefühl begünstigen.

Diese Phänomene führen zu einer konsequenten Gewichtsreduktion, die 60 bis 70 % des Übergewichts erreichen kann.

 Magenbypass in der Türkei

Prinzip der Magenbypass Türkei

Die Magenbypass Operation Türkei sowie andere Arten von Operationen zur Gewichtsreduktion Beispiel Magenballon verändern das Verdauungssystem, um Ihnen beim Abnehmen zu helfen:

  • Hunger begrenzen
  • Die Nährstoffaufnahme reduzieren

Diese Operationen werden durchgeführt, wenn:

  • Diät und Bewegung haben nicht funktioniert
  • Sie haben ernsthafte Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit dem Gewicht

Fettleibigkeit : Fordern Sie ein kostenloses Angebot zur Behandlung von Fettleibigleit an.

Entdecke
Magenbypass Kosten Türkei

Wer ist der guten Kandidaten für einer Magenbypass in der Türkei?

Wie bei allen Operationen müssen eine Reihe von Kriterien und Bedingungen erfüllt sein, die für die Operation wesentlich sind. Die Magenbypass ist für Menschen geeignet, die:

  • Mit einem BMI über 40
  • An eine Zuckerkrankheit (Diabetes Type II) leiden
  • Gastroösophageale Refluxkrankheit
  • Herzerkrankung
  • Bluthochdruck
  • Atmungsstörungen
  • schwere Schlafapnoe

Magenbypass Kosten Türkei

Die angebotenen Magenbypass Türkei kosten sind in All-Inklusive-Pakete, kombiniert mit einem ästhetischen Aufenthalt, die Chirurg Honorare, die Kliniksgebühr, Der Transport der Patienten zwischen dem Hotel, dem Flughafen und dem Adipositas-Zentrum und die Prä- und Postoperativen Nachsorgen.

Bitte fordern Sie ein persönliches Preisangebot, das kostenlose und Online ist, um mehr Informationen über die Magenbypass Türkei zu erhalten.

Wie bereiten Sie sich auf eine Magenbypass-Operation vor?

Das Pflegeteam gibt Anweisungen, wie Sie sich auf die Operation vorbereiten. Es kann notwendig sein:

  • Vor der Operation verschiedene Tests und Laboruntersuchungen durchführen lassen.
  • Beschränkungen beim Essen und Trinken
  • Medikamente einnehmen
  • Ein Aktivitätsprogramm starten
  • Jeglichen Tabakkonsum vermeiden.

Vorteile der Magenbypass Türkei:

Es ist möglich schnelle Gewichtsabnahme haben, die die Hälfte oder mehr Ihres Übergewichts in zwei Jahren zu verlieren.

Zusätzlich zur Gewichtsabnahme kann eine Magenbypass-Operation die Erkrankungen, die oft mit Übergewicht verbunden sind, verbessern oder beheben, einschließlich:

  • Gastroösophageale Refluxkrankheit
  • Herzerkrankung
  • Bluthochdruck
  • schwere Schlafapnoe
  • Typ 2 Diabetes

Eine chirurgische Magenbypass Operation ist eine minimal-invasive laparoskopische Chirurgie, die auch die Fähigkeit und alltägliche Aktivitäten durchzuführen verbessern kann, was zu einer Verbesserung der Lebensqualität beitragen kann.

Magenverkleinerung Türkei

Wie läuft einer Magenverkleinerung Operation Türkei ab?

Diese Magenverkleinerung Operation, die mit einer minimal-invasiven laparoskopischen Technik (chirurgischen Geräte und Kamera) durchgeführt wird, beinhaltet die Schaffung einer winzigen oberen Magenkammer, die nur eine kleine Menge an Nahrung aufnehmen kann. Der obere Magentasche ist mit dem Rest des Magens vollständig abgetrennt und entleert sich direkt in einen Abschnitt des Dünndarms, der mit der Tasche vernäht wird. Der Magen wird nicht entfernt, obwohl er nicht mehr von Nahrung durchzogen ist. Der Magenbypass kann zwischen 2 bis 3 Stunden dauern und wird unter Vollnarkose durchführen.

Nach der Operation: Anweisungen nach der Operation

Der Schmerz sollte nicht sehr stark sein und normalerweise auf kleine Schnitte in der Haut beschränkt sein. Normalerweise sollten die Schmerzmittel, die der Facharzt verschrieben hat, ausreichend sein.

Der Ausschluss der Nahrungspassage durch Magen und Zwölffingerdarm kann bei den meisten Fasten zu einer Verminderung der Aufnahme bestimmter Vitamine und Mineralstoffe führen, die durch eine adäquate Therapie kompensiert werden muss.

In der Regel dürfen Sie nach einer Magenbypass-Operation einer spezifischen Diät für etwa 12 Wochen folgen. Die Diät muss:

  • Nur mit Flüssigkeiten beginnen
  • Fortschritte bei weichen Nahrungsmitteln machen
  • Mit dem Verzehr normaler Lebensmittel beenden

Kostenloses Online-Preisangebot

Ergebnis Magenbypass Türkei

Das Ergebnis einer Magenbypass wird ab dem ersten 6 Monaten sichtbar sein.

Nach der Operation beträgt der Gewichtsverlust im Durchschnitt 65 bis 80 % des Übergewichts. Probleme, die mit Adipositas zusammenhängen, verbessern sich oder werden bei über 90 % der Patienten vollständig behoben.

Magenbypass OP in der Türkei Magenbypass OP in der Türkei

Unsere Kompetenzfelder

Schlauchmagen

Schlauchmagen


Fettleibigkeit

Magenballon

Magenballon


Fettleibigkeit

Magenbypass

Magenbypass


Fettleibigkeit

Die Medien sprechen über uns

Unsere Zertifizierungen