Kinnprobleme

Kinnprobleme : Nachkommenschaft, Retro-Generation und Doppelkinn

Für jeden Teil des Körpers gibt es Probleme und Techniken der Chirurgie oder der kosmetischen Medizin , um sie zu lösen. Das Kinn ist der hervorstehende Teil des Unterkieferknochens des Gesichts. Für einige ist sie sehr fortschrittlich, für andere rückständig. Manchmal kann eine Fettschicht die Konturen des Gesichts beschweren, um den Effekt eines Doppelkinns zu erzeugen.

Ein fortgeschrittenes Kinn

Es ist auch als Galoschenkinn bekannt. Sie zeichnet sich durch eine ausgeprägtere Vorwölbung des Kinns, der Nachkommenschaft, aus.

Das Galoschenkinn kann dadurch verursacht werden, dass der Unterkiefer viel weiter vorgeschoben ist als der Oberkiefer. In diesem Fall sollten die Röntgenbilder überprüft und mit dem Zahnarzt besprochen werden, ob die Therapie dieser Fehlstellung eine Parodontalchirurgie allein oder in Kombination mit einer kosmetischen Operation erfordert.

Es kann auch durch eine knöcherne Ausstülpung oder durch eine Vorwölbung der Weichteile des Gesichts im unteren Drittel bedingt sein. Um diesen Komplex zu beheben, kann nur eine mentoplastische Operation helfen.

Die Nachkommenschaft ist in der Regel erblich und wird nur nach Rücksprache mit einem spezialisierten Chirurgen behandelt. Eine sorgfältige Untersuchung der Röntgenbilder ist notwendig, um eine genaue Diagnose zu stellen.

fliehendes Kinn

Ein fliehendes Kinn

Die Retrogenie erklärt sich durch einen Rückzug des Unterkieferknochens nach hinten. Dies ist der Fall, wenn der Unterkiefer vom Oberkiefer zurückgesetzt wird. Dies ist sowohl unbequem ästhetisch als auch funktionell, da es zu Problemen beim Kauen und sogar beim Atmen führt. Eine Überprüfung der Radios ist auf dieser Ebene notwendig.

Wenn das Kinn aus dem oberen Gesichtsdrittel zurückgesetzt ist, kann die Person mehreren Komplexen ausgesetzt sein.

Um dies zu beheben, kann bei einem Rückzug des Kinns eine Prothese oder ein Knochentransplantat eingesetzt werden. Aber zuerst muss man den Zustand des Kiefers prüfen.

Um davon zu profitieren, fordern Sie einfach nach einem kostenlosen Preisangebot an

Kostenvoranschlag anfordern

Das Doppelkinn

Kinn Probleme

Wenn sich eine Fettmasse unter dem Kiefer befindet, entsteht das so genannte "Doppelkinn". Die Hauptursachen für das Auftreten des Doppelkinns sind :

  • Erschlaffung der Haut, die dünner wird
  • Alter
  • Gewichtszunahme,
  • Die Wirkung der Schwerkraft und
  • Fettinfiltration

Das Oval des Gesichts ist nicht mehr klar gezeichnet, und das Gesicht sieht alt und müde aus. Die Konturen des Gesichtes können verfeinert und sein Oval durch Fettabsaugung und/oder Operation neu geformt werden. Wenn die Haut eine hohe Retraktionskraft hat, kann dieses subkutane Fett durch geeignete feine Kanülen abgesaugt werden. Wenn die Haut viel zu locker ist, muss der Hautüberschuss chirurgisch entfernt werden.

Die Korrektur eines unansehnlichen oder unansehnlichen Kinns trägt dazu bei, das Gleichgewicht des Profils und die Harmonie des Gesichts wiederherzustellen. Kinnkorrektur , ein chirurgischer Eingriff zur Veränderung des Aussehens des Kinns.

Unsere Kompetenzfelder

Genioplastik

Genioplastik


Gesicht

Die Medien sprechen über uns

Unsere Zertifizierungen